• Rufnummer05 21 / 32 32 34

Coronavirus: Bitte betreten Sie das Kleintierzentrum nur mit Mund-Nasen-Schutz. Weitere Infos

Physiotherapie

So wird Ihr Liebling wieder mobil

Die Physiotherapie als eine der ältesten Heilmethoden wird zur Behandlung bei Störungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Durch natürliche Mittel wie Wärme, Wasser, Kälte, Gymnastik und Massagen findet sie Anwendung in den Bereichen Prävention, Therapie und Rehabilitation.

Welche Therapie für Ihr Tier die bestmögliche darstellt, wird in einer ausführlichen Erstuntersuchung ermittelt. Anschließend erstellen wir einen individuell angepassten Therapieplan.

  • Akupunktur
    Aus dem Praxisalltag nicht mehr wegzudenken, stellt sie mittlerweile eine wichtige Ergänzung zur Schulmedizin dar.

  • Elektrotherapie
    Interferenzstrom (IFR) wird zur Regeneration von Nerven, Muskel- und Knochengewebe eingesetzt.

  • Hydrotherapie
    Auf dem Unterwasserlaufband werden Muskelkraft und Ausdauer gesteigert und gleichzeit die Gelenke geschont.

  • Krankengymnastik
    Wir arbeiten an der Gelenkfähigkeit, dem Muskelzuwachs, der Stabilität und der Steigerung des psychischen Wohlbefindens Ihres Vierbeiners.

  • Krythotherapie
    Um Schmerzen und Entzündungen vorzubeugen, ist die Kältetherapie am effizientesten bei sofortiger Applikation nach einem Trauma oder einem chirurgischen Eingriff.

  • Lasertherapie
    Mit dem therapeutischen Laser werden Schmerzen und entzündliche Prozesse bekämpft. Das gebündelte Licht regt die Zellerneuerung und Kollagen-Bildung an.

  • Manuelle Lymphdrainage
    Durch kreisende Druckimpulse werden bei der Lymphdrainage Lymphbildung und der Lymphfluss gesteigert um Ödeme schneller abzubauen.

  • Manuelle Therapie
    Hier werden Gelenkblockierungen durch Mobilisationstechniken mit Anregung der Selbstheilungskräfte behandelt.

  • Massage
    Sie wirkt in erster Linie schmerzlindernd, vorm Bewegungstraining wird die Massage genutzt, um die Muskulatur aufzuwärmen.

  • Thermotherapie
    Die Wärmetherapie wird zur Muskelentspannung, Schmerzlinderung, Vorbereitung auf Bewegungsübungen sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen eingesetzt.

Unsere Homepage für Tierphysiotherapie

Wichtige Informationen

Tierarztpraxis Schilling

Zurück
  • Mo.
    8.30 - 17.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
  • Di.
    8.30 - 17.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
  • Mi.
    8.30 - 17.00 Uhr und 15.00 - 19.30 Uhr
  • Do.
    8.30 - 17.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
  • Fr.
    8.30 - 17.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
  • Sa.
    10.00 - 12.00 Uhr
  • So.
    geschlossen
Zurück

Sie finden uns hier:

Ziegelstraße 29 33609 Bielefeld
Route planen mit Google Maps